Vordächer

Edelstahl-Streben sorgen für Geradlinigkeit.
Eine waagerechte Optik wird durch die Anbringung mittels Streben erreicht.
Vieles ist möglich
Glas ist langlebig und fügt sich sehr gut in bestehende Architektur ein.
Previous
Next

Ein Vordach – Entrée mit Stil

Ein Vordach aus Glas über dem Eingang eines Geschäfts- oder Wohnhauses heißt Besucher willkommen – und schützt vor Regen, Schnee und Wind.

Als Experte in Sachen Glas hat Heinrich Niggemann bereits zig Vordächer aus Glas an Geschäftshäusern und Wohnhäusern installiert und weiß, worauf zu achten ist: das gilt für Statik, Wandbeschaffenheit und Designelemente.

Unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten
Die Varianten der Befestigungen sind groß. Streben oder Bänder aus Edelstahl sind ebenso möglich wie Winkel, Streben oder filigrane Schienen, in denen das Glas „eingesteckt“ wird.

Die Empfehlung:
Lassen Sie sich von uns beraten.

Unsere Referenzen

Vordächer, die kaum sichtbar sind und sich unsichtbar in die Architektur einfügen. Die Farbe der Befestigung ist den Fenstern entsprechend angepasst.
Für kleine Geschäftseingänge wie auch Wohnhäuser, Ein- und Mehrfamilienhäuser ist dieses unscheinbare Vordach aus Glas eine Lösung.
Für kleine Geschäftseingänge wie auch Wohnhäuser, Ein- und Mehrfamilienhäuser ist dieses unscheinbare Vordach aus Glas eine Lösung.