Brandschutzverglasungen

Transparenter Brandschutz ermöglicht das optimale Zusammenspiel zwischen gewünschter / notwendiger Funktion und architektonischer Gestaltung.

Die Einbausituation bestimmt das erforderliche System:

  • Brandschutzgläser der Anforderung G (G30-G60) und F (F30-F120)
  • Brandschutz im Innen- oder Außenbereich
  • Brandschutz in Leichtbau- oder Massivwänden

Funktionskombinationen aus Brandschutz ermöglichen:

  • Sichtschutz
  • Wärmeschutz
  • Sonnenschutz
  • Einbruchschutz der verschiedensten Klassen
  • Schallschutz

Aufgrund unserer Zusammenarbeit mit verschiedenen Brandschutzglasherstellern sind wir in der Lage, auf eine Vielzahl zugelassener und geprüfter Systeme zurückzugreifen und können diesbezüglich am Markt flexibel reagieren.

Im Bedarfsfall sind wir bei der Erstellung einer Zulassung im Einzelfall, in Zusammenarbeit mit dem Hersteller und dem Materialprüfungsamt (MPA), behilflich.

Alles aus einer Hand, von der Planung bis zur Ausführung.